Veranstaltungen

Unter dem Motto 'Musik bewegt' finden in diesem Jahr die „Dietzenbacher Musiktage” im September (06./14./22.09.) statt. Zum vierten Mal präsentieren außergewöhnliche Künstler ihre Musik an besonderen Orten hier in Dietzenbach.

Das Team der Dietzenbacher Musiktage 2019 freut sich auf Ihr Kommen. Lassen Sie sich in diesen Herbst von Musik bewegen!

 

 

Freitag, 06. September 2019

© Richard Siedhoff
© Richard Siedhoff

"Bilder ohne Worte": Buster Keatons „The Boat“ und „The Navigator“

Der Stummfilmpianist Richard Siedhoff hat bis heute weit mehr als 300 stumme Filmklassiker mit eigenen Kompositionen und konzipierten Improvisationen sowie einigen adaptierten Originalmusiken begleitet und gilt als einer der gefragtesten Nachwuchstalente auf seinem Gebiet. Er eröffnet im „Main Kino D“ die diesjährigen „Dietzenbacher Musiktage“ mit den Vertonungen Buster Keatons Stummfilmklassiker „The Boat“ und „The Navigator“.

 

Wann: Freitag, 06.09.2019

Wo: Main Kino D, Europaplatz 3, 63128 Dietzenbach

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets: bald hier

Samstag, 14. September 2019

"Best of Trio": Romantische Klaviertrios von Clara Schumann und Johannes Brahms

Auch in diesem Jahr widmet sich das zweite Konzert in der Ev. Christuskirche der „Dietzenbacher Musiktage” wieder der klassischen Musik. Ein Trio aus hochkarätigen Musikern mit Stefano Succi (Violine), Ulrich Horn (Violoncello) und Nami Ejiri (Klavier) bringen einen Tag nach Clara Schumanns 200. Geburtstag, Clara Schumann's Klaviertrio in g-moll op.17 und das Klaviertrio Nr. 1 in H-Dur op. 8 von Johannes Brahms zu Gehör.

 

Wann: Samstag, 14.09.2019

Wo: Ev. Christuskirche, Pfarrgasse 3, 63128 Dietzenbach

Einlass: 19:30 Uhr

Beginn: 20:00 Uhr

Tickets: bald hier

Sonntag, 22. September 2019

© DUOACCORDARRA / Kaupo Kikkas
© DUOACCORDARRA / Kaupo Kikkas

"Duo Accordarra": Musik von Vivaldi bis Piazzolla

Zum ersten Mal findet bei den „Dietzenbacher Musiktagen“ ein Open Air Konzert - bei schlechtem Wetter gibt es eine alternative Location - im Ekert'schen Hof statt und rundet den musikalischen Dreiklang dieses Festivals ab. Das Duo Accordarra, Krisztián Palágyi (Akkordeon) und Ivan Petricevic (Gitarre), widmet sich insbesondere der Wiederentdeckung großer Komponisten wie Vivaldi, de Falla, Ginastera, Boccherini, Bach, Scarlatti und ihre Besetzung ist im Klassikbereich nur selten zu finden. Freuen Sie sich auf einen furiosen Abschluss mit Musik von Vivaldi bis Piazzolla.

 

Wann: Sonntag, 22.09.2019

Wo: Eckert'scher Hof, Darmstädter Str. 23, 63128 Dietzenbach

Einlass: 16:30 Uhr

Beginn: 17:00 Uhr

Tickets: bald hier